BBQ-WOCHE #2 Minze-Salat

Oder auch Pilze-Salat. Mit Fructosemalabsorbtion sind wir natürlich sehr limitiert. Daher freue ich mich umso mehr über dieses tolle Rezept. Es ist der perfekte Salat für unser Grillfest!

Was ist drin? Hauptsächlich eine Menge Pilze. Die Kombination mit Feta-Käse, Avocado und Minze macht diesen Salat aber herrlich frisch und sommerlich.

Der perfekte Begleiter zu Bier und Bratwurst.

Geht auch Vegan, ohne Käse.

Zutaten:

1 große Packung frische Champignons

1 Packung Austernpilze

1 Packung Kräuterseitling

(Nehmt einfach unterschiedliche Pilzarten die ihr mögt!

3 große Avocados

1/2 Packung Ziegen-Feta-Käse

Eine Handvoll frische Minze

Salz

Rosmarin

Olivenöl

 


 

So gehts:

1. Schneide die Pilze klein und brate sie in einer Pfanne mit Olivenöl an. Würze die Pilze mit Salz und Rosmarin. Abkühlen lassen.

2. Schneide die Avocado und den Käse klein und gib diese in eine Schüssel.

3. Menge in der Schüssel Pilze und die restlichen Zutaten. Gib ungefähr 2 EL Olivenöl dazu sowie die Minzblätter.

4. Nachwürzen wenn nötig.

Ein wenig ziehen lassen und fertig.

Lasst es euch schmecken!

Eure Hedwig!

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Name .
.
Nachricht .

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen